Ein- und Auszahlungen im LeoVegas Casino sind einfach und unkompliziert. Dank der zahlreichen Zahlungsoptionen im Casino können Spieler aus verschiedenen Regionen der Welt Fonds nahtlos hochladen und abheben. LeoVegas Casino versteht, dass Spieler sich nicht um die Sicherheit ihres Geldes kümmern müssen, sondern sich auf das Spielen konzentrieren müssen.

 
leovegas

 
Bonus
200€

 
Jetzt Spielen!

Aus diesem Grund hat LeoVegas mit den seriösen Zahlungsanbietern auf der ganzen Welt zusammengearbeitet. Alle Zahlungsmöglichkeiten, die über die Geolokalisierung eines Spielers im LeoVegas Casino zugänglich sind, sind garantiert schnell, zuverlässig und sicher. Seriöse Online Casinos » Sichere & legale Online Casino finden! mit unserem Artikel.

Welche Zahlungsoptionen sind im LeoVegas Casino verfügbar?

Bei LeoVegas Casino haben die Spieler eine große Auswahl an Einzahlungsoptionen zur Auswahl. Kreditkarten und Debitkarten werden im LeoVegas Casino akzeptiert.

E-Wallet-Einzahlungsoptionen werden auch im Casino akzeptiert. Spieler, die Banküberweisungen bevorzugen, können auch per Banküberweisung Geld einzahlen und auf ihr Konto einzahlen. Visa, MasterCard, Maestro sind einige der Karten, mit denen Spieler Geld einzahlen und abheben können.

Darüber hinaus sind Skrill, Trustly, POLi und PaySafe Bezahloptionen verfügbar, die LeoVegas für die Einzahlung eines Spielers verwenden können.

Wie lange dauert es, bis eine Einzahlung auf dem Konto eines Spielers erfolgt?

Die Zeit, die das Geld benötigt, um sich auf dem Konto eines Spielers zu spiegeln, nachdem eine Einzahlung getätigt wurde, hängt von der Zahlungsoption ab, die ein Spieler verwendet.

In der Regel werden Einzahlungen, die mit Kredit- / Debitkarten und E-Briefen getätigt wurden, sofort angezeigt, während es eine Weile dauern kann, bis eine Einzahlung per Banküberweisung auf Ihrem Konto vorgenommen wird.

Können Sie Ihr Konto mit einer Zahlungsoption finanzieren, die verschiedene Initialen trägt?
Bei LeoVegas können Spieler nur von Zahlungsoptionen, die sie besitzen, Einzahlungen tätigen und die Eigentumsrechte nachweisen.

LeoVegas erfordert die Verwendung von Zahlungsoptionen, die einen ähnlichen Namen wie der Spieler haben. Indem LeoVegas die Spieler vor der Verwendung einer Einzahlungsmethode zu einem Verifizierungsprozess auffordert, verhindert sie, dass betrügerische Transaktionen auf ihrer Plattform stattfinden.

Werden Gebühren bei der Einzahlung bei LeoVegas erhoben?

Es gibt Gebühren, die Spieler bei LeoVegas bezahlen, während sie ihre Konten finanzieren. Die Gebühren, die einem Spieler entstehen, hängen von der Zahlungsoption ab, die er benutzt. Jede Zahlungsoption hat ihre einmalige Einzahlungsgebühr.

Dies bedeutet, dass den Spielern die Einzahlungsgebühren in Abhängigkeit von der von ihnen verwendeten Zahlungsoption in Rechnung gestellt werden.

Was ist der Mindesteinzahlungs- und Auszahlungsbetrag, den ein Spieler bei LeoVegas machen kann?

Spieler, die LeoVegas verwenden, können Einzahlungen und Auszahlungen mit den verschiedenen Zahlungsoptionen auf ihren Konten vornehmen. Spieler, die ihre Konten finanzieren möchten, müssen eine Mindesteinzahlung von 10 NZD tätigen. Was Abhebungen betrifft, kann ein Spieler nicht weniger als 20 NZD abheben.

Wie tätige ich Auszahlungen und Einzahlungen aus dem LeoVegas Casino?

Wenn ein Spieler bei LeoVegas eine Einzahlung oder Auszahlung von einem Konto vornehmen möchte, muss er sich zuerst einloggen. Nach dem Zugriff auf die Homepage des Casinos muss der Spieler zur Banking-Seite im Bereich „Mein Konto“ navigieren. Wählen Sie die gewünschte Zahlungsart und geben Sie den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten. Überprüfen Sie, ob die von Ihnen angegebenen Informationen korrekt sind, und fahren Sie dann mit der Einzahlung in Ihr Konto fort.